Da geh ich die Straße lang zusammen

mit vielen Menschen

bleib stehen am Schaufenster

schau mir die Puppen an durch 

Glas von mir getrennt

und sage zu mir

wie einsam sie sind

wie allein sie stehen und liegen

und ich dreh mich um und

seh die vielen Menschen durch

Masken von mir getrennt 

und sag zu mir

wie einsam wir sind durch

nichts miteinander verbunden

und alle drehn sich um nach mir

und zeigen mit dem Finger

auf mein großes Mal